, Max Flückiger

G10m: Shooting Masters in Biel

SOSV-Leute gut dabei

Beim Shooting-Masters 6 Gewehr 10m in Biel wussten die SOSV-Leute wie gewohnt zu gefallen: Emely Jäggi glänzte bei den Juniorinnen, Jan Lochbihler bei den Männern und Chiara Leone bei den Frauen.
Nur drei Wochen vor den Olympischen Spielen gab es für Schweizerinnen, Schweizer und Gästen aus Dänemark bei den 6. Shooting Masters Gewehr 10m in Biel eine letzte Gelegenheit für Formtest. Diese fielen in den meisten Fällen positiv aus. Bei den Frauen bestätigte Chiara Leone, wie schon so oft, ihr hohes Niveau. Den Sieg holte Audrey Gogniat, die über 10m in Paris starten wird. Bei den Männern bewies Jan Lochbihler mit dem klar besten Qualifikationsresultat, dass seine Formplanung genau auf Paris ausgerichtet war. Im Final musste er sich allerdings dem Selektionierten Christoph Dürr beugen.
Bei den Juniorinnen gaben die Solothurnerinnen bereits in der Qualifikation den Ton an. Emely Jäggi lieferte mit 628,7 das Bestergebnis vor Gina Gyger. Als Achte ins Finale schaffte es noch Luena Romancuk. Auch im Final diktierte Emely Jäggi das Geschehen von Beginn weg. Nach zehn Schuss führte sie hauchdünn, nicht etwa vor Gina Gyger, sondern vor der sensationell schiessenden Luena Romancuk.  Die Leberbergerin schoss auch den Rest des Finals gut und blieb Emely Jäggi immer auf den Fersen. Sicher auf Rang drei behauptete sich Gina Gyger. Ins Finale geschafft hatten es auch Larissa Donatiello und Alexia Tela. Beide kamen dort aber nicht auf Hochtouren.

Biel. Shooting-Masters 6. Gewehr 10m. Frauen: 1. Audrey Gogniat, Le Noiremont 251,2, 2. Rikke Maeng Ibsen DEN 250,9, 3. Chiara Leone, Frick/Balsthal-Klus 229,6. – Qualifikation: 1. Maeng 628,7, 2. Stephanie Grundsoe DEN 628,4, 3. Gogniat 628,3, 5. Leone 627,2, 15. Michèle Bertschi, LG Olten 618,5.– Männer: 1. Christoph Dürr, Gams 250,6, 2. Gilles Dufaux, Granges-Paccot 248,4, 3. Jan Lochbihler, Winden 228,2. – Qualifikation: 1. Lochbihler 628,2. - Juniorinnen: 1. Emely Jäggi, Niederbuchsiten 252,9, 2. Luena Romancuk, Riedholz 249,7, 3. Gina Gyger, Oensingen 228,9, 5. Larissa Donatiello, Gretzenbach 185,8. 7. Alexia Tela, Winistorf 143,2. – Qualifikation: 1. Emely Jäggi 628,7, 2. Gina Gyger 626,3, 4. Larissa Donatiello 621,9, 5. Alexia Tela 621,8, 4. 8. Luena Romancuk 619,1. 12. Emely Gyger, Oensingen 616,4, 13. Vivien Jäggi, Niederbuchsiten 613,7. – Junioren: 1. Oliver Wettstein, Weiningen 244,6. 2. Silas Stadler, Schattdorf 241,0, 3. Alexandr Chenikow, Corcelles 221,3. - Qualifikation: 1. Stadler 614,7, 10. Finn Kaufmann, Gunzgen 589,9.

Max Flückiger