, Max Flückiger

G10m: Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 2. Runde

Olten diesmal im Glück

Die zweite Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m verlief für Olten optimal. Gegenüber der Startrunde steigerte sich das Team um neun Punkte und kam so zum hauchdünnen Erfolg über Serienmeister Tafers. Gossau ist Leader in der NLA.

Bei Olten wurde Adrian Eichelberger von Simon Zellweger im NLA-Team abgelöst. Der Appenzeller lieferte gleich wichtige 199 Punkte. Diese waren nötig, um gegen ein starkes Tafers hauchdünn zu gewinnen.   In der NLB war Oltens zweite Garnitur auch gegen Gais chancenlos. In der 1. Liga feierte Biezwil den zweiten Sieg und ist Spitzenreiter. Subingen/Deitingen kam zum ersten Punktepaar gegen Ajoie-Porrentruy.

Die beiden Qualifikationsrunden zur Bildung der Juniorenligen wurden von Winistorf dominiert. Die Wasserämter schiessen erneut um den Meistertitel mit.

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. 1. Runde. NLA: Olten – Tafers 1567:1566 (Olten: Larissa Donatiello 195, Janine Frei 194, Beat Graber 195, Jonas Hansen 192, Sina Jeger 197, Jan Lochbihler 198, Christan Lüthi 197, Simon Zellweger 199), Thörishaus – Nidwalden 1540:1558. Thunersee – Dielsdorf 1568::1561. Glarnerland – Gossau 1549:1570. – 1. Gossau 4/3152. 4. Olten 2/3125. – NLB West: Gais – Olten II 1535:1515 (Adrian Eichelberger 193, Reto Fuhrer 183, Simon Hess 186, Thomas Meier 189, Daniel Plüss 190, Christoph Schläfli 190, Daniela Wanner 188, Yvonne Zähringer 196). – 1. Zürich Stadt 4/3102. 6. Olten II 0/3034. – 1. Liga, Gruppe 3: Subingen-Deitingen – Ajoie-Porrentruy 1500:1495. Biezwil – Dielsdorf 1528:1505. – 1. Biezwil 4/3055. 5. Subingen-Deitingen 2/3002. – 2. Liga Gruppe 3: Gerlafingen - Oberegg 1510:1465. Selzach-Altreu – Schwyz 1456:1476. – Gruppe 4: Bätterkinden – Leberberg 1494:1438. – Gruppe 5: Schaffhausen – Winistorf 1483:1511.  – Gruppe 8: Bulle II – Subingen-Deitingen II 1496:1477. - 3. Liga. Gruppe 3: Hofstetten-Flüh – Wattenwil 1410:1420. Herbetswil – Reichenbach 0:1442. Cortaillod – Niederbipp 0:1356. – Gruppe 5: Yverdon - Biezwil –1441:1451.

Vorrunden Junioren: 1. Winistorf 1144/1166. 2. Uri 1140/1143. 3. Nidwalden 1139/1140. 4. Altendorf 1136/1126. 5. Dagmersellen 1119/1117. 6. Tafers 1116/1112.

Alle Resultate: swissshooting.ch