, Max Flückiger

G10m: Shooting Masters 1+2 in Wil/SG

Bei den ersten beiden Shooting Masters Gewehr 10m in Wil wurden bereits starke Resultate geliefert. Gut in Szene setzen konnten sich Larissa Donatiello und Gina Gyger.

Für die Topleistung des Wochenendes sorgte die Aargauerin Chiara Leone am ersten Tag mit 632,7. Hier wurde Jasmin Blum Neunte. Blum wiederholte diesen Rang auch im zweiten Wettkampf. Zweimal solide schoss Jan Lochbihler bei den Männern, bei denen Fabio Wyrsch das Topergebnis lieferte. Das Beste aus Solothurner Sicht waren einmal mehr die Juniorinnen. Die Jurassierin Audrey Gogniat war zwar zweimal die Beste, in der Verfolgergruppe etablierten sich aber Larissa Donatiello und Gina Gyger. Zweimal gut gefallen konnte auch Nina Eggli.

Wil/Thurau. Shooting Masters. Samstag. Gewehr. Frauen: 1. Chiara Leone, 632,7. 9. Jasmin Blum, Leberberg 618,4. 15. Janine Frei, Olten 612,3. – Juniorinnen: 1. Audrey Gogniat, Le Noirmont 623,4. 3. Larissa Donatiello, Olten 618,7. 4. Gina Gyger, Winistorf 617,3. 10. Nina Eggli, Biezwil 611,0. 11. Emely Jäggi, Niederbuchsiten 610,7. 14. Vivien Jäggi, Niederbuchsiten 605,9. 17. Emely Gyger, Winistorf 600,3. – Männer: 1. Fabio Wyrsch, Schattdorf 630,2. 7. Jan Lochbihler, Holderbank 619,3. –Sonntag. Gewehr. Frauen: 1. Silvia Guignard, Zürich 628,0. 9. Blum 621,0. 17. Frei 611,9. – Juniorinnen: 1. Gogniat 625,4. 2. Donatiello 620,4. 6. Gina Gyger 613,6. 8. Eggli 612,9. 12. Vivien Jäggi 606,2. 14. Emely Gyger 604,1. 15. Emely Jäggi 606,0. – Männer: 1. Lukas Roth, Belp 623,6. 8. Lochbihler 619,7.

Resultate: swissshooting.ch