, Max Flückiger

G300/10m: Shooting Masters

Jaqueline Hafner liegend stark

Bei den Shooting Masters in Schwadernau  zeigte Jan Lochbihler auch Gewehr 10m zweimal solide Leistungen. Ohne gross zu brillieren war Gina Gyger zweimal die beste Solothurnerin. Gewehr 300m in Buchs/AG bezwang Silvia Guignard die Männer mit dem Standardgewehr. Hier wurde der für Balsthal-Klus schiessende Neuenburger Simon Zellwegr Fünfter, im CISM-Schnellfeuerprogramm klassierte er sich noch einen Rang weiter vorne. Guignard gewann auch den Liegendmatch überlegen vor Jaqueline Hafner. Auch im 3x40 war Guignard klar überlegen. Emely Jäggi wurde Fünfte.

Buchs AG. Gewehr 300m. 3x20 Standardgewehr: 1. Silvia Guignard, Zürich 586. 5. Simon Zellweger, Balsthal-Klus 563. – 3x20 CISM RF: 1. Rafael Bereuter, Buttwil 568. 4. Zellweger 535. – Frauen. Liegend: 1. Guignard 597. 2. Jaqueline Hafner, Niederbuchsiten 590. 6. Emely Jäggi, Niederbuchsiten 577. – 3x40: 1. Guignard 1171. 5. Jäggi 1082. 6. Hafner DNF

Schwadernau. Samstag. Gewehr 10m. Männer: 1. Sandro Greuter, Heiligkreuz 624,6. 2. Jan Lochbihler, Holderbank 624,3. – Juniorinnen: 1. Audrey Gogniat, Le Noirmont 625,6. 7. Gina Gyger, Oensingen 610,9. 9. Nina Eggli, Lüsslingen 608,1. 21. Leonie  Heuberger, Aeschi 581,4. 22. Emely Gyger, Oensingen 576,9. - Sonntag. Männer: 1. Lars Färber, Felsberg 626,3. 3. Jan Lochbihler 620,9. – Juniorinnen: 1. Jennifer Kocher, Genf 625,4. 5. Gina Gyger 615,8. 9. Vivien Jäggi, Niederbuchsiten 611,8. 14. Jaqueline Hafner 606,7. 17. Anna Lena Eggli, Lüsslingen/Biezwil 605,1. 19. Nina Eggli 602,9.  21. Emely Jäggi 601,3.