, Andreas Bringold

Information Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2021

Die Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2021 findet mit einigen Anpassungen statt.

Liebe Schützenfamilie

Im Jahre 2020 musste die Solothurner Mannschaftmeisterschaft infolge der Coronapandemie abgesagt werden. Die Abteilung Gewehr/Pistole hat an seiner Online-Sitzung vom Montag, 8. März 2021 entschieden die Solothurner Mannschaftsmeisterschaft im Jahre 2021 durchzuführen. Aufgrund der Einschränkungen werden untenstehende Anpassungen vorgenommen:

Jeder Verein muss bisherige und neue Mannschaften bis spätestens 15. April 2021 (Junioren bis 20. Mai 2021) anmelden.

Die Schiessdaten der 1. und 2. Runde werden zusammengelegt.
1. + 2. Runde: 26. Mai bis 24. Juli (Junioren 1. Runde)
3. Runde: 4. - 28. August (Junioren 2. Runde)
4. Runde 8. - 25. September (Junioren 3. Runde)

Die Ligen werden nach Eingang der Anmeldungen neu eingeteilt. Es wird keine Auf- und Absteiger geben. In der Hoffnung in absehbarer Zeit nach den bisherigen LIGA-Einteilungen die SOMM durchzuführen, bleiben die Einteilungen aus dem Jahre 2019 bis zu einem Neustart sistiert und anschliessend wieder aktiviert.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den AFB im Anhang. Diese werden an der Abteilungssitzung vom 12. April 2021 genehmigt und anschliessend publiziert.

Aufgrund der unsicheren aktuellen Lage können plötzliche neu verordnete Einschränkungen eintreten. In diesem Falle entscheidet die Abteilung Gewehr/Pistole erneut und wird laufend informieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und wünschen schon heute «Guet Schuss».
Blibet Gsung!

Sportliche Schützengrüsse

Abteilung Gewehr 300m/Pistole
Ressortleiter SOMM
Andreas Bringold

 

Links: AFB 2021 / Mitteilung im pdf-Format